Einsatzberichte nach Land:

15August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Unser Team auf der bulgarischen Seite der Grenze hat am Vormittag wieder alle Hände voll zu tun. Wir kontrollieren einen völlig überfüllten Schaftransporter und einen LKW mit trächtigen Färsen aus Deutschland. Wir filmen, wie eine Färse während zwei Minuten immer wieder ihre Zunge rollt – ein mögliches Zeichen für Durst und Hitzestress. Ein…

weiterlesen
14August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Frühmorgens wollen wir bloss einen kurzen Blick auf die Situation an der Grenze werfen, bleiben aber fast fünf Stunden beschäftigt, ohne Zeit zu essen oder zu trinken. Wir kontrollieren 14 Tiertransporter, die versuchen, sich einen Weg zur Grenze zu bahnen – die zweite Fahrspur wird wie üblich durch parkende LKWs blockiert. Es dauert mehr als eine…

weiterlesen
13August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Sonntag. Da der nahegelegene Versorgungsstall in Svilengrad voll ist, erwarten wir für heute und morgen viele Tiertransporter an der Grenze. Heute kontrollieren wir nur Rindertransporte und die Temperaturen bleiben sehr hoch: schon vor 10 Uhr ist es 33°C heiss. Am Nachmittag dokumentieren wir Temperaturen in den Transportern von über 37°C, und…

weiterlesen
12August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Ein anstrengender Tag! Das Team auf der bulgarischen Seite der Grenze dokumentiert heute neun Tiertransporte. Am Morgen kontrollieren wir zwei LKWs mit jungen Färsen aus Rumänien. Gemäss den Fahrern wurden die Tiere im nahegelegenen Versorgungsstall gefüttert und getränkt, aber ihre Anzahl ist beunruhigend: über 80 auf jedem Transporter! Wir sind…

weiterlesen
11August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Heute dokumentieren wir drei Schaftransporter, die am frühen Nachmittag über die Grenze fahren. Die Hitze ist kaum auszuhalten und die ungeschorenen Schafe aus Rumänien leiden unter extremem Hitzestress. Wir entdecken ein Bein, das zwischen dem Boden und der Wand des LKW eingeklemmt ist. Die Schafe atmen schnell, sehen völlig erschöpft aus, stehen…

weiterlesen
10August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Unser Team auf der bulgarischen Seite der Grenze beobachtet den Grenzübergang seit dem späten Vormittag. Wir sehen nur einen Tiertransporter am Tag über die Grenze fahren, die anderen fahren in der Nacht, wenn die Temperaturen tiefer sind, aber die Wartezeiten länger. Fünf von sechs LKWs, die mit Rindern beladen sind, sehen überfüllt aus, was die…

weiterlesen
09August2017

Bulgarien | Kapitan Andreevo | Tiertransporte in die Türkei

Teams von TSB|AWF und Eyes on Animals dokumentieren die Situation an der bulgarisch/türkischen Grenze bei Kapitan Andreevo/Kapikule. In der Nacht kontrolliert das Team auf der bulgarischen Seite der Grenze neun Langstreckentransporter mit trächtigen Färsen, die in einer langen Kolonne vor dem Grenzübergang warten. Die Zufahrt zur Grenze wird auf…

weiterlesen
01Juli2017

Bulgarien | Türkei | Tiertransporte in die Türkei

Animal Welfare Foundation/ Tierschutzbund Zürich und Eyes on Animals haben jeweils ein Team auf beiden Seiten der Grenze Bulgarien/ Türkei im Einsatz. In dieser Woche herrschen extreme Temperaturen, die ihren Höhepunkt mit 43 °C erreichen. Seit Jahren haben wir über die immensen Tierschutzprobleme auf dieser Strecke berichtet und Beschwerden an die…

weiterlesen
27Juni2017

Türkei | Bulgarien | Tag 1 Inspektion von EU-Tiertransporten an der türkischen Grenze

Heute beginnen Teams von Eyes on Animals und TSB|AWF mit der Inspektion von EU Tiertransporten welche über die Grenze zu Bulgarien in die Türkei reisen. Wir erhalten eine Meldung, dass 22 Transportern mit Mastrindern geladen (insgesamt ca. 500 Tiere) aus der Tschechischen Republik die Weiterfahrt in der Türkei verboten wurde. Um uns ein eigenes…

weiterlesen