12April2019

Polen, Ungarn | Faktenblatt zu Lämmertransporten wird von Behörden positiv angenommen

Die Behörden in Polen und Ungarn reagieren sehr positiv auf ein von uns erstelltes Faktenblatt über Schaf- und Lämmertransporte.

Auf der Basis unserer Arbeit und unserem Wissen über die Rechtslage, haben wir ein Dokument erstellt, dass die häufigsten Verstösse bei Transporten von Schafen und insbesondere Lämmern zusammenfasst. Im Jahr 2018, wie auch in diesem Jahr senden wir unser Faktenblatt vor Ostern (Hochsaison für Lämmerexporte nach Italien) an die Landesveterinäramter in Polen, Ungarn und Rumänien.

Aus Ungarn erhalten wir ein sehr positives Feedback und das Veterinäramt in Polen veröffentlicht unser Dokument sogar auf ihrer offiziellen Webseite. Wir freuen uns über den Erfolg und werden die Veränderungen weiter beobachten.