08Juni2018

foodaktuell: Fachpresse berichtet über Pferdefleischimporte

Unter Schmerzen auf dieSchlachtbank

Für Sie gelesen im Tages-Anzeiger: Der Tierschutzbund Zürich (TSB) hat auf den Geländen der südamerikanischen Schlachthöfe Clay und Sarel Videos aufgenommen. Zu sehen sind stark abgemagerte Pferde, lahmende Pferde, verletzte Pferde. Die Aufnahmen datieren von Mitte April - und sie dienen den Tierschützern als Beweis dafür, dass sich nichts geändert hat. «Seit 2013 kritisieren wir die unhaltbaren Zustände in den Pferdeschlachthöfen in Südamerika», sagt YorkDitfurth, Präsident des TSB Zürich. «Damals versprachen die Schweizer Importeure, die Missstände zu beheben.» Ganzer Artikel