22Januar2018

Deutschland | Leipzig | Seminar und Tiertransportkontrollen

Die Verkehrspolizei Leipzig führt ein Seminar zur Kontrolle von Tiertransporten durch. Dazu sind Vertreter der BAG sowie Amtstierärzte aus drei zuständigen Landkreisen eingeladen. Neben den erfahrenen Inspektoren Dieter Adam (VPI Brandenburg Süd) und Dr. Alexander Rabitsch sind wir eingeladen, um unsere Erfahrungen über Tierschutzprobleme bei Langzeittransporten beizusteuern.   

Während der praktischen Tiertransportkontrollen werden an der A 9 insgesamt sechs Tiertransporter mit Schweinen kontrolliert. Bei einigen Transportern gibt es Beanstandungen, zum Glück jedoch keine mit direkter Tierschutzrelevanz. Die Tiere sind alle für den Tönnies Schlachthof in Weißenfels bestimmt, wo täglich 20.000(!) Schweine geschlachtet werden.