Wichtige Meldungen

Nachrichten

24Oktober2015

Polen | Bodzentyn | Rindermarkt

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind ca. 800 Tiere auf dem Markt. Die neue Strategie von Dr. Wyszkowski bewertet sich. Auf jedem Markt sind jetzt Zwei Veterinärärzte anwesend. Die beiden Frauen sind sehr engagiert um die Bedingungen der Tiere zu verbessen. Sie finden sehr viele Unregelmäßigkeiten die alle notiert werden.…

weiterlesen
21Oktober2015

Spanien | Altorricon | Kälbermastbetriebe

Unser Einsatzteam kontrolliert zwei Kälbermastbetriebe in Altorricon, Region Huesca um dort Kälber wiederzufinden deren Transport von Deutschland nach Spanien wir im Juli dokumentiert hatten.
Leider findet sich keines der Kälber vom Juli, dafür aber andere Kälber aus Deutschland. Die Haltungsbedingungen in diesen Betrieben entsprechen den…

weiterlesen
21Oktober2015

Polen | Starachowice, Sniadka Brzezie, Dobruchna, Radkowice | Farm Animal Service

Unser Team besucht heute vier Bauernhöfe. Als erstes bringen wir Herrn R. ein Elektrozaun-System für die Weidehaltung seines Hengstes Witek. Wir trimmen die Hufe von Witek, der sehr ruhig und gut erzogen ist. Als nächstes gehen wir nach Sniadka, um den Hof von Herrn P. zu kontrollieren. Wir hatten ihm aufgetragen, besser für seinen Hund zu soregn,…

weiterlesen
20Oktober2015

Polen | Radkowice, Jegrznia, Podgorze | Farm Animal Service

Unser Team besucht einen Bauernhof in Radkowice. Der Besitzer hat ein Problem mit seinem Pferd, welches nicht zunimmt und eine Hufbehandlung nötig hat. Wir starten mit den Hufen, bis die Sedierung wirkt und wir auch die Zähne behandeln können. Wir beraten Bauer S., dass er solch jungen Pferden einen Paddock zur Verfügung stellen sollte. Er…

weiterlesen
19Oktober2015

Polen | Bodzentyn | Pferdemarkt

Unser Team kontrolliert den Pferdemarkt in Bodzentyn. Es sind sehr wenig Tiere auf dem Markt. Der italienische Großhändler hat wieder den ganzen LKW voller junger Pferde. Wir sehen keine kranke oder verletzte Tiere.

weiterlesen
17Oktober2015

Polen | Bodzentyn | Rindermarkt

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind ca. 800 Rinder auf dem Markt. Vielen Händlern reißen sich die Tiere aus der Hand, da sie die Halfterbindung nicht gewöhnt sind. Ca. 30% der Rinder ist an den Hörnern angebunden. Unser Team finden keine kranke oder liegende Tiere. Bei einem Händler der uns die meisten Probleme macht sehen…

weiterlesen
14Oktober2015

Polen | Sniadka, Sieradowice, Serwis, Stara Slupia | Farm Animal Service

Unser Team hat heute vier Bauernhöfe auf dem Plan. Als erstes besuchen wir Herrn P. in Sniadka. Wir trimmen die Hufe von einer Stute und ihrem Fohlen. Sie sind immer noch gemeinsam in einer Box untergebracht, doch der Besitzer hat eine zweite vorbereitet. Die schlechten Haltungsbedingungen des Hofhundes ärgern uns. Er ist an einer sehr kurzen Kette…

weiterlesen
13Oktober2015

Polen | Kielce, Wola Zamkowa | Farm Animal Service

Unser Team besucht einen Bauernhof in Kielce, auf dem wir die Hufe von den Pferden schon seit längerem behandeln. Schon von Anfang an hatten die Pferde einen Paddock, doch das Problem ist die Unordnung auf dem Hof und die Bedingungen im Stall. Obwohl der Besitzer den Stall modernisiert hat und die Pferde separate Boxen haben, gibt es immer noch…

weiterlesen
13Oktober2015

Frankreich | Tiertransporte | Anzeige wegen Tierquälerei

Der Tierschutzbund Zürich und die Animal Welfare Foundation klagen den Versorgungsstall in Soppe-le-Bas, Frankreich, wegen Tierquälerei an. Im vergangenen April haben wir dort dokumentiert, wie zwei festliegende Kälber aus Polen gewaltsam auf einen LKW verladen wurden. Die erst wenige Wochen alten Kälber waren offensichtlich nicht transportfähig.…

weiterlesen

So können Sie uns unterstützen

Bitte prüfen Sie bevor Sie konsumieren

Bevor Sie Pferdefleisch aus Südamerika oder Kanada kaufen oder im Restaurant bestellen, sollten Sie prüfen, wie es produziert wird.

Wir kontrollieren seit Jahren die Pferdefleischproduktion in Übersee. Was wir dokumentieren, widerspricht massiv den Aussagen der Pferdefleischimporteure. Fragen Sie die Anbieter nach Tierschutz, Rückverfolgbarkeit und dem letzten Prüfbericht. Fragen Sie uns, was wir vor Ort dokumentiert haben. 

Wir befragen regelmässig Restaurants und Metzgereien, ob sie Qualfleisch anbieten. Die Antworten finden Sie hier: Liste zum Herunterladen.

(Stand: 8.10.2018)

Photo links: Bildmontage. Das hervorgehobene Pferd ist ein Hengst, dem ein Draht durch den Mund gespannt wurde, damit er andere Pferde nicht angreift. Er wird über mehrere Tage von uns im Dezember 2016 im Schlachthof Lamar, Argentinien, beobachtet. Der Draht ist schmerzhaft und verhindert, dass der Hengst essen kann.

 

Das Heft zum Einsatz 2016 finden Sie hier.