Presseberichte 2021

16. Juli 2021

Pferdequalfleisch: Verhandlungen mit der EU-Kommission gehen weiter

 

04. Juli 2021

Info Sperber: Gravierende Mängel auf Tiertransportschiffen

 

27. Juni 2021

Süddeutsche Zeitung: Länder lehnen Verbot von umstrittenen Tiertransporten ab

"Ein Verbot umstrittener Tiertransporte ist vorerst gescheitert. Rinder und Schafe können weiterhin in Staaten außerhalb der EU exportiert werden. Der Bundesrat lehnte am Freitag einen entsprechenden Vorschlag aus dem Agrarausschuss ab, Transporte in 17 nordafrikanische und zentralasiatische Staaten künftig zu untersagen. Tierschützer und…

26. Juni 2021

Badische Zeitung: Verbot umstrittener Tiertransporte scheitert

"Rinder und Schafe können weiterhin in Staaten außerhalb der EU transportiert werden – auch wenn Organisationen wie die Freiburger "Animal Welfare Foundation" belegt haben, dass die Tiere auf den Fahrten stark an Hitze oder Kälte, Hunger oder Durst leiden. Der Bundesrat lehnte am Freitag den Vorschlag ab, Transporte in 17 nordafrikanische und…

24. Juni 2021

Badische Zeitung berichtet über unsere Recherchen zu Tierexporten per Schiff

"Seit Jahren laufen verschiedene Tierschutzorganisationen Sturm gegen Exporte über die Grenzen der EU hinaus. Sie haben mehrfach dokumentiert, dass es dabei zu den Missständen kommt, die der Ausschuss anspricht. In einer aktuellen Untersuchung hat die Freiburger "Animal Welfare Foundation" herausgefunden, dass es auf 78 EU-zertifizierten…

20. Juni 2021

Süddeutsche Zeitung berichtet über unsere Studie zu EU-Tierexporten per Schiff

Per Schiff werden aus der EU überzählige Tiere in Drittstaaten exportiert. Darunter auch tausende deutsche Kälber und Rinder. Eine aktuelle Studie der Animal Welfare Foundation (AWF, Deutschland), des Tierschutzbund Zürich (TSB Zürich, Schweiz) und Robin de Bois (RdB, Frankreich) untersucht erstmals die Seetauglichkeit von 78 EU-zertifizierten…

07. Juni 2021

Spanien/Katalonien: Unsere Forderung nach einem Exportstopp lebender Tiere per Schiff wird lauter

Nachdem unsere Teams die beiden Tierschutztragödien "Karim Allah" und "Elbeik" aufgedeckt haben, wird die Forderung nach einem Exportstopp lebender Tiere per Schiff in Katalonien lauter. 

Zur Berichterstattung

01. Juni 2021

Eurogroup for Animals: Gemeinsames Rechtsgutachten Karim Allah/Elbeik

Gemeinsam mit der Eurogroup for Animals haben wir dem EU-Untersuchungsausschuss Tiertransporte (ANIT) und der EU-Kommission eine neue Rechtsanalyse zu Tiertransporten per Schiff vorgestellt.

Hintergrund der Rechtsanalyse sind die Fälle der beiden Tiertransportschiffe Karim Allah und Elbeik. Diese verließen im Dezember 2020 spanische Häfen und…

30. Mai 2021

nordbayern.de: So sehr leiden Kälber auf ihrer Reise

Bildquelle: nordbayern.de

Der Onlinedienst nordbayern.de der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung berichtet über unsere Recherchen zum Transport nicht abgesetzter Kälber: 

"Die Kälber können während der Ruhepause mit Milchaustauscher getränkt werden", teilt die Behörde mit. In den meisten Transportfahrzeugen steht den Kälbern Branchenexperten zufolge aber -…