04. March 2015

Polen | Kałków, Dąbrowa, Huta Nowa, Wola Zamkowa | Farm Animal Service

Huta Nowa

Huta Nowa

Huta Nowa

Wir fahren auf einen Hof in Kałków, um dort die Hufe der achtjährigen Stute Andaluza zu korrigieren. Sie arbeitet auf dem Feld, deshalb sind ihre Hufe nicht verwachsen. Sie müssen nur ein wenig in die richtige Form gebracht werden, damit sie gut ausbalanciert laufen kann. Anschliessend fahren wir in die Nähe von Dąbrowa auf den Hof von Bauer S. Dort behandeln wir die Hufe der siebzehnjährigen Stute Dalia. Bei der letzten Behandlung hatten wir einen Eiterherd entfernt. Der Huf ist sehr gut verheilt und die Wunde geschlossen. Dalia hat Probleme, die Hinterbeine für die Behandlung anzuheben. Aufgrund ihres Alters wollen wir sie nicht sedieren und helfen ihr beim Beine aufhalten. Wir müssen sehr viel wegschneiden, um die Hufe in eine korrekte Form zu bekommen. Schliesslich haben wir es geschafft und fahren weiter nach Huta Nowoato. Auf dem Hof von Bauer M. schauen wir nach einer Kuh, deren Klauen dringend gekürzt werden müssen. In einer Klaue finden wir einen Abszess, denn wir öffnen und behandeln. Den Tieren auf diesem Hof geht es gut, sodass wir ihn von unserer Routinekontrollliste streichen können. Als letztes fahren nach Wola Zamkowa auf den Hof von Bauer K. Diesen Hof hatten wir vor einiger Zeit im Rahmen unseres Programms Stallmodernisierung umgebaut. Heute behandeln wir die Hufe der Stute Klementyna.