13. February 2016

Polen | Bodzentyn, Sniadka | Rindermarkt, FAS

Kuh mit einer Euterendzundung.

Kuh mit einer Euterendzundung.

Kuh mit verwachsenen Klauen.

Unser Team kontrolliert den Rindermarkt in Bodzentyn. Es sind ca. 600 Tiere auf dem Markt. Wir entdecken eine Kuh (Ohrenmarke PL005117857189) mit extrem verwachsenen Klauen und eine Kuh (Ohrenmarke PL005167478532) mit einem stark vergrößerten Euter. Der herbei gerufene Markttierarzt misst der Kuh die Körpertemperatur, da sie kein Fieber hat, gilt sie als transportfähig. Die Veterinärinspektion Kielce nimmt beide Fälle auf.

Heute verteilen wir Broschüren für die Tierärzte und die Ordnungskräfte mit Informationen zur Transportfähigkeit von Rindern.